Verbandsliga 9. Runde: Unsere Erste gewinnt (auch) kampflos

Etwas unrühmlich ging am heutigen Sonntag die Saison 21/22 zu Ende: Gleich vier von 10 Begegnungen wurden einseitig auf Grund von Personalsorgen abgesagt. Das mag im Einzelfall vielleicht stimmen, in der Fülle ist es jedoch kaum zu glauben.
Sicherlich, die Wettervorhersagen waren gut, der neue Termin der letzten Runde für Schachverhältnisse sehr spät im Jahr, aber trotzdem hat ja jedes Team 16 Spieler (+ 2 Jugendspieler in manchen Fällen). Da müssen sich doch 8 oder wenigstens 7 Schachwillige finden, sollte man meinen. Tja, war wohl nichts. Mal wieder beste “Werbung” für den Schachsport. Man stelle sich solch eine Situation im Fußball, Tennis oder wo auch immer vor.
Für uns als Sontheim 1 bedeutete das natürlich den sicheren Klassenerhalt. Der war allerdings schon mit den jüngsten 2.Bundesligaergebnissen fast, mit der Absage von Grunbach gegen Wolfbusch dann 100% sicher.
Es war keine leichte Saison. Die Ersatzleute mussten fast alle ihre maximalen 3 Einsätze bringen und spielten dort, zum Glück, meist groß auf. Und wir haben trotz der personellen Sorgen nur eine einzige Partie kampflos abgeben müssen, als ein Spieler von uns bei einem Auswärtsspiel krankheitsbedingt kurzfristig absagen musste.
Das es letztlich nun knapp sogar der 4.Platz geworden ist, ist eigentlich kaum zu glauben!
Für die Erste spielten: Sören Pürckhauer (5/8), Edwin Riefner (4/8), Johannes Lemke (1/2), Andreas Klein (5/9), Theo Hartmann (3/8), Stefan Wolf (4,5/8) und Jochen Wegener (4,5/6) sowie unser Ersatz Holger Walliser (2/3), Dieter Frühsorger (2/3), Josef Mayer (1/3), Nathanael Häußler (1/3), Max Hieber (0,5/3), Martin Schauz (2/3), Daniel Walter (1,5/2), Alexander Abt (0/1) und Neil Albrecht (1/1).
Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Mit dem tollen Aufstieg unserer Dritten in die Landesliga wird die Situation (nun mit zwei Teams in der Landesliga) nicht einfacher.
Wir hoffen, dass alle Spieler auch nächste Saison wieder mit dabei sein werden. (Corona)Pausierer begrüßen wir sehr gerne zurück und auch für Spieler, die einen neuen Verein suchen, haben wir sicherlich ein passendes Team. Geplant sind aktuelle wieder 7 Mannschaften von der Verbandsliga Nord bis zur A-Klasse.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um externe Inhalte anzuzeigen, musst du Cookies akteptieren. Wozu wir Cookies verwenden

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen