Gemeindeblattbericht vom 13.09.2021

Liebe Schachfreunde!

Am kommenden Sonntag wird es endlich wieder Verbandsspiele geben. Das neueste Hygienekonzept unseres Schachverband Württemberg e. V. (SVW) habt ihr ja alle schon per E-Mail von Sören erhalten. Es ist über die Homepage des SVW auch jederzeit erneut abrufbar und gilt natürlich auch für unsere Fans bzw. Zuschauer. Damit wir reibungslos starten können, bitten wir euch, wenigstens die nachfolgenden allerwichtigsten Punkte genau zur Kenntnis zu nehmen:

1.) Am Brett herrscht kein Maskenzwang (Ausübung des Sportes).

2.) Die Bretter müssen so gestellt werden, dass Personen, die nicht gegeneinander spielen, mindestens 1,50 m Abstand haben (Abstandsgebot, da keine Maske am Brett getragen werden muss).

3.) Wenn man sich abseits des eigenen Brettes bewegt (also nicht am eigenen Brett sitzt) gilt Maskenzwang.

4.) Es gilt 3G. Das heißt, dass jeder gemeldete Spieler bitte vorab seinem Mannschaftsführer (auch wenn er in einem Team nur Ersatz ist) bitte einen Impf- oder Genesenennachweis am besten per E-Mail schickt.

Alle anderen müssen sich vor dem Spiel selbst um einen Schnelltest (Selbsttests sind leider nicht ausreichend) kümmern (nicht älter als 48h) und einen Nachweis darüber am Spieltag dabeihaben. Schüler sind von der Regel ausgenommen. Für sie wird es in naher Zukunft eine Art Schülerausweis geben. Liebe Schachfreunde, wir sind leider gezwungen, uns diesen Bedingungen zu beugen. Auch in unserem Schachklub gibt es die gesamte Bandbreite an demokratisch völlig legitimen aber eben völlig divergierenden Positionen zur Corona-Politik auf Bundes- und Landesebene sowie zu den derzeit anzuwendenden Bestimmungen unseres SVW und unseres Schachbezirkes. Wir, die Vorstandschaft, haben diese in dieser Schärfe nicht gemacht und nicht gewollt. Es sieht aber so aus, dass diese auf Verbands- und auch auf Bezirksebene so greifen werden. Auf Kreisebene gilt die Corona-VO Sport. Somit besteht noch die Hoffnung, dass dort auch Selbsttests am Spieltag erlaubt sein werden. Bitte macht euch bewusst, dass wir einfach nur froh sind, überhaupt wieder spielen zu dürfen und die Mannschaftsspiele sind und bleiben nun mal ein sehr wichtiger Bestandteil in unserem Verein. Daher die Bitte an euch, uns, eure Mannschaftskameraden dort zu unterstützen. Solltet ihr euch nicht testen lassen wollen, teilt das bitte ebenfalls euren Mannschaftsführern (Stamm und Ersatz) umgehend mit. Ab Mitte Oktober gibt es leider keine kostenlosen Tests mehr. Auch hier werden wir eine Lösung finden. Ggf. kann sich der SKS an den Kosten beteiligen, bzw. diese ganz übernehmen. Das können wir aber erst sagen, wenn wir wissen, wie viele Spieler das von uns überhaupt betrifft. Trotz aller Widrigkeiten weiterhin viel Spaß und Freude beim Königlichen Spiel!

Unsere neue Homepage https://sk-sontheim.de ist online

Natürlich ist die noch nicht perfekt, aber wir arbeiten weiterhin in den nächsten Tagen und Wochen daran! So muss z.B. der irreführende Hinweis „under Construction„ noch weg. Wir möchten Redundanzen, also Wiederholungen und gleiche Mehrfach-Infos vermeiden. Stattdessen werdet Ihr beispielsweise über die dort enthaltenen Links auf den Ergebnisdienst der Homepage unseres Schachverbandes Württemberg e. V. geleitet, wo z.B. zu unseren Mannschaften und Tabellen nahezu jedes Detail erfahren werden kann. Ebenso klappt auch die Verlinkung zum Deutschen Schachbund e. V. schon, um beispielsweise stets die aktuellsten DWZ- und Elo-Zahlen zu erfahren. Also viel Spaß und Freude damit und für Verbesserungsvorschläge sind wir stets dankbar. PS: Die böswillige Falschinformation an Google „wir seien vorübergehend geschlossen“ konnte nun zur Löschung veranlasst werden. Wir hoffen, dass unsere frühere Domain uns bald auch wieder zur Verfügung steht bzw. ihr Missbrauch durch dubiose Zeitgenossen unterbunden werden kann. Derartige dummdreiste Attacken werden künftig unnachsichtig mit rechtlichen und kostenpflichtigen Konsequenzen verfolgt.

U 14 – Blitzschachturnier in den Ferien

Jonas Schalamon und Elias Dörner wurden mit je 6 ½ Punkten gemeinsam 1. vor Lenny Hornung 5 P. und Linnea Pürckhauer 4 P.

Terminvorschau:

Donnerstag, 20:00 Uhr: lichess-Liga Spielleiter Andy Klein

Freitag,        18:00 Uhr: Kinder- und Jugendtraining Leitung: Nathanael Häußler + Roland Mayer

Freitag,        20:00 Uhr: Trainingsabend Gesamtverein unter Leitung von Spielleiter Andy Klein

Sonntag,      09:00 Uhr: 1. Runde Bezirksliga: SF  Waldstetten 1 – SK Sontheim 3

Sonntag,      09:00 Uhr: 1. Runde A – Klasse: SK Sontheim 6 – SK Sontheim 7

Sonntag,      20:00 Uhr:             lichess-Liga Spielleiter Andy Klein

Dienstag,     18:00 Uhr: Förderkurs U 14 mit Jugendleiter Nathanael Häußler

Dienstag,     18:00 Uhr: Förderkurs U 18 mit ÜL Igor Frühsorger

Dienstag,     20:00 Uhr: Analyse- und Spielabend mit ÜL Igor Frühsorger

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.