Elias Dörner gewinnt das 35. Nikolausblitzturnier!

Zwar gewann Samuel Schmid alle seine Spiele, da er aber bereits über 14 Jahre alt ist, spielte er außer Konkurrenz und somit ist Elias der Gewinner des Sontheimer Kinderblitzpokals.

Bereits am 04.12. fand im Schulgebäude der GWRRS Sontheim unser 35. Nikolaus-Blitzschachturnier für Jugendliche U 14 unter Leitung von Nathanael Häußler und Sören Pürckhauer statt. Mit dem Turnier wurden gleichzeitig die Kreisjugendmeister 2021 im Blitzschach U 8, U 10, U 12 und U 14 ermittelt. Zudem noch der Sontheimer Kinder-Blitzschachmeister 2021. Die Bedenkzeit betrug 2 x 5 Minuten und es wurden 13 Runden jeder gegen jeden gespielt. Klar verunsicherten oder verängstigten die Corona-Umstände und -Regeln viele Kinder und Eltern des Schachkreises Heidenheim. Daher die recht bescheidene Teilnehmerzahl. Die anwesenden Kinder hatten trotzdem einen Riesenspaß und zum Schluss gab es Schoko-Nikoläuse und Preise für jede Teilnahme. Samuel Schmid holte alle 13 Punkte, spielte als U 16 jedoch außer Konkurrenz. Der wirkliche Turniergewinner wurde Elias Dörner (11 Punkte). Er holte sich damit sowohl die Kreisjugend-Blitzschach-Meisterschaft U 12 als auch den Sontheimer Kinderblitzpokal 2021. Raphael Schmid (10 ½) wurde bester U 14 vor Jonas Schalamon (9). Lenny Hornung (9) wurde zweitbester U 12 und auch Jonas Kiefer (7) wird bei der Bezirksblitz U12 im neuen Jahr mit dabei sein. Die U10-Meisterschaft holte sich Linnea Pürckhauer vor ihrer Schwester Luise. Und Nils Hörger und Oliver Löwe holten sich den Silber- und Broncerang bei den U8ern.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.