A-Klasse 2.Spieltag: Erfolgreiche Sontheimer Teams

Am zweiten Doppelspieltag der A-Klasse siegten sowohl Sontheim 6 wie auch Sontheim 7 in der 1.Runde mit 3:!. In der 2,Runde des Spieltages unterlag die Siebte der Sechsten klar mit 0:4.

Der zweite Doppelspieltag fand im Alten Finanzamt Heidenheim, dem neuen, sehr schönen Spiellokal des SK Heidenheim statt.
In der “Vormittagsrunde” musste Sontheim 7 gegen Heidenheim 3 und Sontheim 6 gegen Giengen 2 ran. Die Siebte ging den Wettkampf unterstützt von Benedikt Kübler (besten Dank!) am Spitzenbrett an, da es zu einigen Absagen im Vorfeld kam. Nachdem Jonas Kiefer (3) sich nach tollem Kampf seinem Gegner geschlagen geben musste, siegten nacheinander souverän Benedikt (1), Elias Dörner (2) und Linnea Pürckhauer (4).
Bei Sontheim 6 ging es noch schneller: Samuel Schmids Gegner (1) hatte seine preußische Verteidigung wohl etwas zu optimistisch angelegt. Samuel gewann dadurch schnell. Jonas Schalamon (2) und Raphael Schmid erhöhten schnell auf 3:0. Leider ließ sich Kaya Kaplan (3) in klar gewonnener Stellung noch von seiner Gegnerin überlisten. Somit endete auch diese Begegnung mit 3:!.
In der 2.Runde des Tages kam es zur Rückrunde des “Bruderkampfes”.  Dieser wurde letztlich schnell klar durch und für Sontheim 6 entschieden und Raphael, Jonas, Kaya und Samuel besiegten nacheinander ihre Vereinskollegen/Vereinskollegin.
Beide Teams führen die A-Klasse auf 1 und 2 in der Tabelle an.
Die nächste Doppelrunde findet am 27.11. wieder in Heidenheim statt.
Davor finden am 21.11. noch die Kreisjugendeinzelmeisterschaften statt – bitte den Termin vormerken!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.